Ostermarkt 2012

Aus Osterbrücken
Version vom 1. April 2018, 22:36 Uhr von Skubski (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ostermarkt in Osterbrücken an Karsamstag

Der Ostermarkt auf dem Dorfplatz in Osterbrücken ist an Karsamstag, 7. April. Viele Marktgäste verbinden den Osterausflug an Karsamstag 
mit einer Fahrt in der restaurierten Ostertalbahn, mit einer Radtour auf dem Ostertalradweg oder auch mit einem Spaziergang 
auf dem Natur- und Vogellehrpfad. Um elf Uhr ist die Eröffnung des Ostermarktes mit einer ökumenischen Zeltandacht und den Jagdhornbläsern. 
Ab 13.30 Uhr heißt es in einer zauberhaften Kinderunterhaltung mit Rainer Stürmer "Saarbra-Kadabra. Es folgt um 14.30 Uhr musikalische Unterhaltung 
mit der Schüler-Bigband Urknällchen. Ab 16.30 Uhr ist Rock, Pop und Blues mit den "12 Saiters Volker Haasler". Den ganzen Tag über dreht sich das Kinderkarussell. 
Für die Kleinen gibt es auch allerlei Anregungen zum Basteln, einen Kinderflohmarkt und Kinderschminken. 26 Marktstände aus dem Saarland und der Pfalz haben sich angesagt. 
Kunsthandwerk und Hobbybastelarbeiten werden die Marktbesucher erfreuen. An diesem Tag fährt auch die Ostertalbahn und bringt Gäste auch mit dem Zug nach Osterbrücken. kp

Quelle:Saarbrücker Zeitung,03.04.2012 00:18