Ereignisse:2021

Aus Osterbrücken
Zur Navigation springen Zur Suche springen


29.06.21

Baustellennews

Baustelle.png

Zur Info:

Die verkehrsrechtliche Anordnung der Sperrung in der Brombach ist bis zum 30.07.2021 verlängert worden.

Der Friedhof und der Martinshof sind weiterhin über die Umleitungsstrecke B420 und Klingelberger Hof erreichbar.


16.06.2021

Freizeittreff Ostergarten öffnet wieder!!

F0DBA19A-1774-41A8-A548-DBCF0093111E.png

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich freue mich sehr mitteilen zu können, dass unser Freizeittreff Ostergarten bereits in Kürze wieder seinen Betrieb aufnehmen wird! Um dies verwirklichen zu können, hat der Verein Dorfgemeinschaft Osterbrücken e. V. gemeinsam mit weiteren Ehrenamtlichen in den letzten Wochen ein stimmiges Konzept erarbeitet. Dieses Konzept fand auch in der letzten Ortsratssitzung seine breite Unterstützung, so dass der Wiedereröffnung nun nichts mehr im Wege steht. Die Vorbereitungen sind bereits voll im Gange!

Ziel des Konzepts in der Zukunft ist es u.a. , in den Monaten April/ Mai bis Oktober einen neuen Treffpunkt zum Austausch für jung und alt entstehen zu lassen!

Die diesjährige Wiedereröffnung findet am Samstag, den 26.06.2021 ab 14:00 Uhr auf dem Dorfplatz in unserer Dorfmitte statt. Für diesen Tag hat sich der Vereinsvorstand ab 16:30 Uhr ein kleine Überraschung für jung und alt ausgedacht! Kommt also vorbei und lasst Euch überraschen!

Achtung, bitte weitersagen: für alle unter 16jährige OsterbrückerInnen gibt es an diesem Tag zusätzlich ein Eis gratis im Ostergarten!! Hierzu ist wegen organisatorischen Gründen eine Anmeldung per WhatsApp unter 01774362963 oder unter der Telefonnummer 892829 erforderlich.

Während der Teilnahme an der Veranstaltung sind die aktuell geltenden Corona- Schutzmaßnahmen obligatorisch und dringend einzuhalten.

Viele Grüße und bis bald!

Thomas Krampe,

1. Vorsitzender, Verein Dorfgemeinschaft Osterbrücken e. V.

07.06.21

Ortsrat beschäftigt sich mit der Zukunft des Freiteittreffs „Ostergarten“

Am Freitag, den 11. Juni findet im Dorfgemeinschaftshaus um 19:30 Uhr die 8. Sitzung des Ortsrates im St. Wendeler Stadtteil Osterbrücken statt. Unter anderem steht diesmal das Thema „Freizeittreff Ostergarten“ auf der Tagesordnung.

Folgende Punkte stehen insgesamt auf der Tagesordnung:

  • 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Annahme der Tagesordnung
  • 2. Annahme der Niederschrift über die 7. Ortsratssitzung
  • 3. Nachträgliche Stellungnahme zum Haushaltsplan 2021
  • 4. Zustand des Wegbelages entlang der Umleitung am Martinshof
  • 5. Altentag 2021
  • 6. Bundestagswahl 2021
  • 7. Wiedereröffnung Ostergarten- Beschlussfassung
  • 8. Sonstiges

Aufgrund der anhaltenden Corona- Pandemie sind bei der Teilnahme an der Sitzung das Tragen einer Schutzmaske und das Einhalten der allgemein geltenden Hygienemaßnahmen zu beachten.


24.04.2021

Corona Impfung

Wichtige Info an alle über 60jährige in Osterbrücken.

Ab Montag, den 03. Mai 2021 besteht für alle über 60jährige in Osterbrücken die Möglichkeit zur Impfung gegen das Coronavirus mit dem Wirkstoff Astra Zeneca in einer ortsnahen Praxis.

In Ausnahmefällen (z. B. Pflegebedürftigkeit) kann die Impfung auch im eigenen Haushalt verabreicht werden.

Nähere Infos bezüglich Anmeldung usw. gibt es beim Ortsvorsteher Thomas Krampe, Telefon:06856-892829.

13.04.2021

Baustellennews

Baustelle.png

Zur Info:

Die verkehrsrechtliche Anordnung der Sperrung in der Brombach ist bis zum 11.06.2021 verlängert worden.

Der Friedhof und der Martinshof sind weiterhin über die Umleitungsstrecke B420 und Klingelberger Hof erreichbar.

08.03.2021

Grausiger Fund an und in der Oster

20210308-WA0004.jpg

Am gestrigen Sonntag machte ein Spaziergänger in der Nähe der Kläranlage in Osterbrücken eine grausige Entdeckung.

Bei dem Fund handelte es sich offensichtlich um die Überreste eines zuvor erlegten Hängebauchschweines, welche Unbekannte an diesem Ort illegal an und in der Oster entsorgt hatten (auf weitere Details- Fotos wird an dieser Stelle verzichtet).

Bei dieser überaus dummen Aktion handelt es sich gleich um mehrere Straftaten!

Aufgrund der vorgefundenen Lage ist davon auszugehen, dass diese Überreste am vergangenen Wochenende dort abgelegt worden sind (diese wurden inzwischen freundlicherweise von unserem Jagdvorsteher ordnungsgemäß entsorgt). Sowohl das städtische Ordnungs- als auch das Umweltamt wurden heute von dem Fund in Kenntnis gesetzt.

Passanten, die in dem genannten Zeitraum etwas auffälliges beobachtet haben, z. B. Fahrzeuge und/ oder Personen in der Nähe der Kläranlage o. ä., bittet unser Ortsvorsteher Thomas Krampe um Hinweise.

17.02.2021

Corona Impfung

Seit Anfang des Jahres sind die Impfungen zur Vermeidung schwerer Verläufe durch eine Infektion mit dem Coronavirus auch im Saarland angelaufen. Ab Sofort können sich Personen der Priorisierungsgruppe 2 zur Impfung anmelden. Sollten Sie Unterstützung bei der Organisation eines Impftermins benötigen, stehen Ihnen/ Euch unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer im Ort gerne zur Verfügung.

Rückfragen bzgl. dieser Unterstützung beantwortet unser Ortsvorsteher Thomas Krampe unter der Nummer 892829.

Zu der Priorisierungsgruppe 2 (Personen mit hoher Priorität) gehören: 

  • Über 70-Jährige
  • Personen mit Trisomie 21, mit Demenz oder geistiger Behinderung, nach einer Organtransplantation oder auch mit schwerer psychiatrischer Erkrankung, insbesondere bipolare Störung, Schizophrenie oder schwere Depression,
  • Personen mit Krebserkrankung ohne gestopptes Tumorwachstum
  • Personen mit schwerer chronischer Lungenerkrankung (wie COPD, Mukoviszidose) oder schwerem Diabetes mellitus (mit HbA1c ≥ 58 mmol/mol oder≥ 7,5%)
  • Personen mit Leberzirrhose oder einer anderen chronischen Lebererkrankung oder chronischen Nierenerkrankung
  • Personen mit Adipositas (Personen mit Body-Mass-Index über 40),
  • Personen, bei denen nach individueller ärztlicher Beurteilung aufgrund besonderer Umstände im Einzelfall ein sehr hohes oder hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht,
  • bis zu zwei enge Kontaktpersonen von pflegebedürftigen Personen, die über 70 Jahre alt sind, Trisomie 21 oder eine geistige Behinderung (bzw. Demenz) oder nach einer Organtransplantation ein hohes Infektionsrisiko haben sowie zwei Kontaktpersonen von Schwangeren
  • Personen, die in stationären Einrichtungen für geistig behinderter Menschen tätig sind oder im Rahmen ambulanter Pflegedienste regelmäßig geistig behinderte Menschen behandeln, betreuen oder pflegen,
  • Personen, die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit einem hohen oder erhöhten Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus SARS-CoV-2 tätig sind, insbesondere Ärzte und sonstiges Personal mit regelmäßigem Patientenkontakt, Personal der Blut- und Plasmaspendedienste und in SARS-CoV-2-Testzentren
  • Polizei- und Ordnungskräfte, die im Dienst, etwa bei Demonstrationen, einem hohen Infektionsrisiko ausgesetzt sind.
  • Personen im öffentlichen Gesundheitsdienst und in relevanten Positionen der Krankenhausinfrastruktur
  • Personen, die in Flüchtlings- und Obdachloseneinrichtungen leben oder tätig sind

Impftermine können über die Corona Hotline des Saarlandes gebucht und in eine Warteliste eingetragen werden.

Die „Corona- und Impfhotline des Saarlandes“ ist erreichbar unter: 0681- 501 4422 oder unter 0800- 9991599. Hier kann man folgende Themenbereiche per Tastatur auswählen:

1. Fragen rund um das Thema Corona

2. Fragen rund um das Thema Impfen

3. Verbindliche Vereinbarung eines Impftermins

22.01.2021

Ortsrat lädt zur 7. Sitzung

Einladung zur 7. Sitzung des Ortsrates des Gemeindebezirks Osterbrücken

Sitzungstermin: Montag, den 01. Februar 2021

Beginn: 19:30 Uhr

Sitzungsort: Dorfgemeinschaftshaus Osterbrücken

Tagesordnung

öffentliche Sitzung:

  • 1. Begrüßung, Eröffnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • 2. Annahme der Niederschrift über die 6. Ortsratssitzung vom 23.10.2020
  • 3. Solarpark Krählingsheck Information, Beratung und Beschlussfassung über die
    • a) Billigung der Entwürfe des Bebauungsplanes und der Teiländerung des Flächennutzungsplanes im Bereich des geplanten Bebauungsplanes sowie über
    • b) die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der parallelen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange
  • 4. Laufende Baumaßnahmen "In der Brombach"/ Information
  • 5. Vorschlag über die Schaffung eines Barriere- freien Zugang zum Friedhof Osterbrücken/ Information/ Beratung und Beschlussfassung
  • 6. Unterstützung von über 80jährigen ohne Hilfen bei der Impfung gegen das Coronavirus/ Information
  • 7. Ostermarkt 2021/Beratung
  • 8. Mitteilungen und Anfragen

Auf die Einhaltung der aktuell geltenden Hygienevorschriften im Zusammenhang mit der Coronapandemie weise ich hiermit ausdrücklich hin!

Thomas Krampe, Ortsvorsteher

19.01.2021

Baustellennews

Baustelle.png

Zur Info:

Die verkehrsrechtliche Anordnung der Sperrung in der Brombach ist bis zum 31.03.2021 verlängert worden.

Der Friedhof und der Martinshof sind weiterhin über die Umleitungsstrecke B420 und Klingelberger Hof erreichbar.

11.01.2021

Corona Impfung

Seit Anfang des Jahres sind die Impfungen zur Vermeidung schwerer Verläufe durch eine Infektion mit dem Coronavirus auch im Saarland angelaufen.

Im ersten Schritt sollen Risikogruppen, Personal in Pflegeeinrichtungen und in Krankenhäusern usw. geimpft werden. Da erst nach und nach ausreichend Impfstoff verfügbar sein wird, können ab heute (11.01.2021) über die Corona Hotline des Saarlandes Impftermine gebucht und in einer Warteliste eingetragen werden.

Die „Corona- und Impfhotline des Saarlandes“ ist erreichbar unter: 0681- 501 4422 oder unter 0800- 9991599. Hier kann man folgende Themenbereiche per Tastatur auswählen:

1. Fragen rund um das Thema Corona 2. Fragen rund um das Thema Impfen 3. Verbindliche Vereinbarung eines Impftermins

Sollten Sie Unterstützung bei der Organisation eines Impftermins benötigen, stehen Ihnen unsere freiwilligen Helferinnen und Helfer im Ort gerne zur Verfügung.

Rückfragen bzgl. dieser Unterstützung beantworte ich gerne unter 0177/4362963.

Thomas Krampe, Ortsvorsteher

06.01.2021

Bürgersprechstunde fällt aus


Wegen der aktuellen Corona Lage und den aktuellen Regeln findet am kommenden Freitag keine Bürgersprechstunde des Ortsvorstehers statt.

In dringenden Fällen ist Thomas Krampe unter der Telefonnummer 06856/ 892829 zu erreichen.